Apple iPhone 5se und ein neues iPad Air – Vorstellung am 15. März?

Das Nachfolgemodell des betagten iPhone 5s wird am 15. März 2016 präsentiert.

Seit der Vorstellung des iPhone 6 und der damit verbundenen Abkehr vom 4 Zoll – Format hat es kein Update in dieser Geräteklasse gegeben. Bei den im Regelfall recht gut informierten Kollegen von 9to5Mac geht man davon aus, dass auf dem Event am 15. März das iPhone 5se vorgestellt wird, das neue Hardware im 4″-Format bietet. Gemeint ist dann hiermit ein A9 Prozessor aus dem aktuellen iPhone 6 s (vielleicht auch eine leicht abgespeckte Version) und auch der neue M9 Coprozessor soll mit an Bord sein.

Verkaufsstart soll dann direkt am Freitag danach, dem 18. März sein. Eine Vorbestellungsphase wird es demnach nicht geben.

Wahrscheinlich wird dann auch das iPhone 5s aus dem Verkauf genommen werden. Wer hier noch auf die alte Hardware spekuliert, der sollte dann noch schnell zuschlagen.

Ebenso wird auf dem Event das neue iPad Air 3 erwartet. Es soll eine Diagonale von 9,7 Zoll haben. Eventuell gibt es auch noch neue sportliche Armbänder zur Apple Watch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*